/

Stornierungspolitik

RESERVIERUNGEN

 

Die Anfragen zur Stornierung müssen:

  • schriftlich erfolgen (per E-Mail, per Fax oder per Post)
  • mittels einer bestätigenden Anzahlung, also 30% des vorgesehenen Gesamtbetrags, garantiert werden
  • mittels Kreditkarte garantiert werden
  • die Zustimmung zur Anwendung der Klauseln im Falle einer Stornierung (Stornierungspolitik) angeben

STORNIERUNGEN  -  STORNIERUNGSPOLITIK

 

A) Eventuelle Stornierungen müssen schriftliche (per E-Mail, Fax oder Post) erfolgen.
B) Annullierte Reservierungen unterliegen folgenden Strafen:
      B.1)  bis zu 30 Tage vor dem Ankunftsdatum wird keine Strafe berechnet;
      B.2)  b 29 bis 3 Tagen vor dem Ankunftsdatum wird über die Kreditkarte eine Strafe von 50% des Gesamtbetrags für den reservierten Aufenthalt berechnet;
      B.3)  ab 2 Tagen vor dem Ankunftsdatum wird eine Strafe von 100% des Gesamtbetrags für den reservierten Aufenthalt berechnet.

C) Eventuelle Verkürzungen des Aufenthalts werden als Stornierungen angesehen.
D) Im Falle eines nicht Ankommens oder eines frühzeitigen Abreisens wird eine Strafe von 100%  des Gesamtbetrags für den reservierten Aufenthalt berechnet.