größere Kartenansicht

Alghero und das Hotel Villa Las Tronas: Ein exklusives Hotel, ein deliziöses Städtchen, wo noch katalanisch gesprochen wird…

 

 

Alghero ist ein reizendes Städtchen mit circa 40.000 Einwohnern, welches das ganze Jahr über lebhaft und aktiv auch seine suggestiven Traditionen fest beibehält.

Alghero ist der ideale Ort für Wassersportarten, wie Schwimmen, Windsurfen, Segeln;

Alghero bietet im Sommer wie im Winter nicht nur Hotels, sondern auch Kultur, Spaß und Abwechslung mit Kinos, Diskos, Geschäften, eleganten Cafés und dem deliziösen Stadttheater.

Das historische Zentrum gehört zu den schönsten Sardiniens, das Hotel befindet sich ganz in seiner Nähe. Der große Touristenhafen ermöglicht ein sicheres Ankommen auch für größere Schiffe; in der Nähe kann man Koralle und raffiniert handausgearbeitete Wasserzeichen finden.

Alghero ist der ideale Ort für Wassersportarten, wie Schwimmen, Windsurfen, Segeln; und weiteren Aktivitäten wie Birdwatching, Photographie, Unterwasserarchäologie, Fischen. Auch Tennis-, Fahrrad-, Reit- und Judofans können sich hier ihren Lieblingsportarten widmen.

Villa Las Tronas erhebt sich an der Küste auf einem privaten Kap zwischen Cala Lavatoio im Norden und Cala Capone im Süden.


Ein Jahrhunderte alter Park trennt die Villa von der Strandpromenade Valencia.